Schulprofil

der NNÖMS St. Georgen/Steinfelde

Unser Schullogo weist die Begriffe „Vielfalt – Individualität – Begabung“ auf.

Diese drei Wörter stellen auch die Säulen unserer Unterrichtsarbeit dar.

Projektunterricht, Arbeit mit Lernfeldern, Portfolioarbeit und vor allem metakognitionsfördernde Maßnahmen werden unseren Schülern und Schülerinnen im Unterricht in einer heterogenen Stammklasse geboten.

Das Konzept der Neuen Mittelschule St. Georgen entspricht in besonderer Weise den Intentionen des neuen Lehrplanes,  sowie den Anforderungen der heutigen Lebens- und Berufswelt in Österreich.

Besondere Angebote:

  • Berufsorientierung in der 3. und 4. Klasse

  • Lernwerkstatt 1. Klasse

  • Wissensteppich 2. Klasse

  • Projektwochen: 1. Klasse – Kennenlern- und Erlebnistage
                              2. Klasse – Wintersportwoche
                              3. Klasse – Wintersportwoche
                              4. Klasse – Sommersportwoche und/oder Sprachwoche, Berufspraktische Tage

  • Tagesbetreuung bis 16 Uhr, Mittagstisch,

  • Jausenverkauf in der großen Pause 

     

Unterrichtstage pro Woche: 5

 

Autonome Stundentafel 2018/19 folgt.

 

 

Es erwartet Sie ein freundliches Schulhaus

mit einem eingespielten, offenen Lehrerteam,

das stets um gute Kontakte

zwischen Schule und Elternhaus bemüht ist.

 

 

 

 

(Team im Schuljahr 2017/18)

 

 

-----------------------------------------------------------------------------